MALEREI

S. TINES, P. GULIAEV, A. KRAFT, D. SCHMITT, B. BURKARD, M. FIGUERAS, M. ALLMIRALL, U. A.


DOMINIK SCHMITT: MALEREI UND BIOLOGIE

»LIEBLINGSANORAK«

 

KUNSTWERKART: UNIKAT

DATUM: 2018

OBJEKTART: Malerei

MATERIAL: Öl , Mixed Media

MASSE: 40 x 30 cm [H/B]

Incl. Rahmen


»NIRGENDWANN« - DER KATALOG 

 

DATUM: 2017

HERAUSGEBER: Kerber Verlag

OBJEKTART: Buch


»Dominik Schmitts Bilder zeigen Menschen, Tiere und Hybride, die im wahrsten Sinne des Wortes ihr Inneres nach außen transferieren. An mehreren Stellen ist Komik und Ironie zu spüren, sodass die anfängliche Dunkelheit durchbrochen werden kann. Die bildnerischen Werke öffnen ein Fenster in eine Welt, in der surreale Verflechtungen möglich gemacht werden. Dominik Schmitt möchte den Betrachter zum Dialog aufrufen, seine eigene Existenz, aber auch die seines nahen Umfeldes in Frage zu stellen. Wer sind wir wirklich, warum sind wir und können wir nicht alles sein?«


MODEST ALMIRALL: GEMALTE GESCHICHTEN

»Der 1959 in Barcelona geborene Maler Modest Almirall zeigt uns ganz besondere abstrakte Oberflächen mit winzigen Figuren darauf, die er mit Nadel und Lupe malt. Dies symbolisiert die Konfrontation des Menschen mit den großen Daseinsfragen. Der Künstler platziert die winzigen Protagonisten seiner Arbeiten in architektonische Konstruktionen, die globale Themen wie die wachsende Tendenz zum Individualismus oder Rassenkonflikte versinnbildlichen.«

 

(nach Jaume Vidal)

»QUAN EL DIES SON LLARGS«

 

KUNSTWERKART: UNIKAT

OBJEKTART: Malerei

MATERIAL: Öl auf Holz

MASSE KOMPLETT: 18 x 39 cm [H/B]

GEWICHT: k. A.

DAS OBJEKT BESTEHT AUS 3 TEILEN



SONJA TINES: IMMER WIEDER ALICE

Sonja Tines fertigt bevorzugt große Ölgemälde. Surreal überzeichnete Figuren, deren Vorlage sie aus verschiedensten Kulturbereichen entlehnt, treten vor kontrastreich nebeneinander gestellten Motiven und Strukturen in einen völlig neuen Kontext.

Eines ihrer wichtigsten Themen, dass sie in unterschiedlichsten Variationen bearbeitet, ist »Alice im Wunderland«, die wir in ihrem Werk in unterschiedlichsten Kontexten und Konstellationen wiederfinden.

»FOLLOW THE WHITE RABBIT«

 

DATUM: 2014

KUNSTWERKART: UNIKAT

OBJEKTART: Malerei

MATERIAL: Öl auf Leinwand

MASSE: 100 x 140 x 4 cm [H/B/T]



PE WILLOWS: DIGITALE MALEREI UND OBJEKTE

Der Künstler Pe Willows lebt und arbeitet in Deutschland, vorrangig mit digitalen Werkzeugen, ergänzt durch vielerlei manuelle Techniken. Hierzu gehört die digitale Fotografie, deren digitale oder analoge Weiterbearbeitung ebenso selbstverständlich wie auch der Einsatz von 3D-Druckern und konventionellen Modellierwerkzeugen.

Druck auf Hahnemühle WILLIAM TURNER-Papier, 40 x 30 cm (andere Formate innerhalb der Edition auf Anfrage)

»LONG BOY«

 

SERIE: KNOCKING ON HEAVENS DOOR

DATUM: 2021

KUNSTWERKART: EDITION

AUFLAGEN-HÖHE*: 19 + 1 EA

HERAUSGEBER: MADE4YOU (ARTLETstudio)

  

*floating-certification

Die Auflagen-Limitierung gilt für alle Medienarten und Ausgabeformate eines Werkes, die alle Varianten umfasst.

Mappe mit Stick

und dazugehörigem  Druck.

Abb. mit ähnlichem Motiv

im Passepartout-Rahmen

Motivmaße: 40 x 40 cm 

Außenmaße: 55,7 x 55,7 cm

Hahnemühle William Turner

Rahmen: Hamburg, Profil 20 mm (Ahorn weiß), Mirogard Museumsglas

1 cm Weißrand, Passepartout



INFORMATIONEN BESTELLEN

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.