DER TAGESBETRIEB DER GALERIE IN DER HARSEWINKELGASSE PAUSIERT BIS AUF WEITERES. WIR SIND ABER NACH ABSPRACHE GERNE FÜR SIE PERSÖNLICH DA.

Ab 19.02. zeigen wir in den ONE-ARTIST-WINDOWS in der Königspassage Radierungen von Friedo Kötter und Holzskulpturen von Anja Weinberg .

 

Am 21.02.2021 startet die Virtuelle Galerie auf artlet.online mit den sehr persönlichen Fotoarbeiten von Anna Kant

Ab sofort können sich Sammler*innen bei ARTLETstudio/ARTLETonline registrieren, um einen individuellen Sammlerservice zu erhalten.



KUNST TROTZ CORONA

2 MONATE KUNST FREI HAUS! 

»TAPETENWECHSEL«

8 Wochen leihweise und kostenlos ausgewählte Kunstwerke in Ihrer Wohnung. Corona-Lockdown in Deutschlands Kunstlandschaft, und wie man das Leben trotzdem etwas bunter machen kann…

Vermissen Sie es auch, entspannt durch ein Museum oder eine Galerie zu schlendern und in aller Ruhe Kunst zu genießen? Haben Sie die Wände in Ihrer Wohnung gar schon zu häufig angeschaut in dieser Zeit des Lockdowns? Brauchen Sie vielleicht einen »Tapetenwechsel«?

Wir ermöglichen Ihnen, weiterhin Kunst zu genießen und bieten Ihnen im Laufe der nächsten 3 Monate ausgewählte Kunstwerke von Künstler*innen der Galerien ARTLETstudio und KUNSTHALLE SCHNAKE als kostenlose Leihgabe an!

Wählen Sie auf artletstudio.online (Tapetenwechsel) ein Kunstwerk aus, und wir liefern Ihnen persönlich ein Stück Kunstgenuss bis an die Wohnungstür. Sie können das Objekt dann sofort aufhängen oder aufstellen – gerne auf passenden Podesten oder Säulen, die wir Ihnen für die Zeit der Leihgabe zur Verfügung stellen. Innerhalb der Stadt Münster liefern wir die gewünschten Kunstwerke kostenfrei aus.

Wir stellen Ihnen die Kunstwerke für bis zu acht Wochen zur Verfügung. Der vereinbarte Zeitraum muss verbindlich eingehalten werden. Möchten Sie das Objekt jedoch noch etwas länger in Ihrer Wohnung genießen, kann die Leihdauer auf Wunsch auch individuell verlängert werden. Geben Sie uns einfach rechtzeitig Bescheid.

Das Leihen unserer Kunstobjekte stellt keinerlei Kaufverpflichtung für Sie dar. Für das Zustandekommen eines Leihvertrags gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für einen Leihvertrag, die Sie durch Unterzeichnung des Leihscheins akzeptieren.

 

»TAPETENWECHSEL« IST EINE GEMEINSAME AKTION VON ARTLETSTUDIO UND KUNSTHALLE SCHNAKE.

 


AB 21.02.2021 AUF ARTLET.online:

»BACK IN MY BODY«

FOTOGRAFIE VON Anna Kant 

Wir freuen uns, die Künstlerin Anna Kant mit ihren meist sehr intimen, teils erotischen, manchmal schmerzhaften Selbstbetrachtungen erneut präsentieren zu dürfen. Bereits im Frühjahr 2016 konnten wir sie für die spannende Gemeinschaftsausstellung »IDENTITY« (zusammen mit Simone Zewnik) gewinnen. 

 

»Zu sich finden ist keine leichte Aufgabe, gerade in der heutigen Zeit, in der unsere Stimmung von den Medien bestimmt wird. Wir verlieren den Zugang zu uns und unseren Gefühlen, unsere Empfindungen überspielen wir oder verbergen sie hinter einer großen Maske. Wir werden von unserer Vergangenheit verfolgt, müssen ständig unseren ‚Mann‘ stehen und gleichzeitig noch gut aussehen, Stärke zeigen, möglichst unverwundbar durchs Leben schreiten und die Stolpersteine ohne Sturz überspringen. 

 

‚BACK IN MY BODY‘ vereint drei Fotoserien (‚Love‘, ‚Short Story‘ und ‚Lust and more‘). Alle Fotos, die ich aufnehme sind ein Stück aus meinem Leben, ein Fragment, eine Momentaufnahme, neu inszeniert, interpretiert und analysiert. 

 

So zieht sich ein roter Faden durch meine Serien und verbindet alles zu einer Geschichte. Welche Geschichte das ist, das überlasse ich dem Betrachter. Die Ausstellung zeigt Werke, die Einblicke bieten in eine Welt mit Stärke, Liebe, Leben und Schönheit, gleichzeitig werden auch Tod, Trauer, Gewalt und Ekel gezeigt. Alles Dinge, die zur jetzigen Zeit allgegenwärtig sind und die uns dennoch Angst machen, sie laut auszusprechen.« (A. Kant) 

 

Die Form der virtuellen Ausstellung werden wir nicht nur während und wegen der aktuellen Pandemielage fortführen und weiter ausbauen, sondern auch, weil sie eine zusätzliche sehr praktische und passende Präsentationsplattform für die Kunst ist. Es handelt sich bei unserer Virtuellen Galerie auch nicht um die Panorama-Darstellung eines physisch existenten Ausstellungsraums anhand von Fotos oder Filmen. Wir bauen die Ausstellungsräume tatsächlich in der Virtualität und hängen bzw. stellen dort virtuelle, aber detailgetreu dargestellte Repräsentationen der Kunstwerke auf. Diese Form der Präsentation sehen wir als eine Ergänzung physischer Ausstellungen im realen Raum. 

Aber natürlich hoffen auch wir, in absehbarer Zeit Arbeiten der Künstlerin wieder live in der Galerie oder bei entsprechenden Veranstaltungen zeigen zu können. Lassen Sie sich also auf das Abenteuer ein, kreative Werke in kreativ erzeugten Welten zu genießen. Übrigens: Natürlich sind alle Objekte existent und verfügbar – wie Sie feststellen können, wenn Sie auf die zugehörigen Hotspots klicken!

 

Links sehen Sie einige Schnappschüsse der Online-Live-Veranstaltung mit Anna Kant.



»ONE ARTIST WINDOWS«

AB 19.02. ZEIGEN WIR RADIERUNGEN VON FRIEDO KÖTTER UND HOLZSKULPTUREN VON ANJA WEINBERG.

»GELIEBTE STÄDTE 2 (SIENA)«

HANDKOLORIERTE RADIERUNG VON FRIEDHELM KÖTTER

GELB-SCHWARZ

[KAPUZENJUNGE]

HANDBEMALTE

 HOLZSKULPTUR

VON ANJA WEINBERG

Beide Künstler sind gute Bekannte in der Galerie, und wir freuen uns, sie wieder einmal präsentieren zu dürfen. Mit den ONE-ARTIST-WINDOWS geben die Möglichkeit, Kunst anzuschauen, ohne sich zu nahe zu kommen. Sicherlich ist das in der aktuellen Lage neben der virtuellen Ausstellung eine gute Möglichkeit, sich den Kunstwerken zu nähern. Beide werden wir natürlich in der nächsten Zeit auch intensiver online zeigen.

Friedo Kötter

Dezent und zurückhaltend treffen hier fein ziselierte Radierungen auf den Betrachter. Die Kaltnadel geht eine erfrischende Beziehung mit Kötters zart aquarellierter Farbgebung ein.

Anja Weinberg

...Mythologisches trifft auf Alltägliches, Erhabenes begegnet dem scheinbar Banalen, eins durchdringt oft das andere, schmerzhafter Blick und hoffnungsfrohes Lächeln. Von der roh mit der Kettensäge herausgearbeiteten Skulptur, vom kräftigen Pinselstrich bis hin zur filigranen, zarten Formgebung und Farbgestaltung – was diese Werke vor allem eint, ist der spezifisch weibliche Blick auf die Welt.

 



PIXBASEone 0.95

WORKFLOW-VERBESSERUNGEN UND KONSOLIDIERUNG

+++ PIXBASEone aktuell: VERSION 0.95: Weitere Anpassungen an das Arbeiten mit Filemaker-Cloud | Verbesserte Anwendungsmöglichkeit der Markierungen | automatisierte Tag-Listerzeugung für Webshops etc. | erweiterte Bildorganisation | schwebende Arbeitsfenster unter OSX und WIN | Bug fixes und vieles mehr… +++

Die Kunstdatenbank vom Anwender für Anwender liegt in der Version 0.95 und enthält eine ganze Reihe Verbesserungen und Erweiterungen und natürlich Bugfixes.

 

Die Kunstdatenbank PIXBASEone 0.95 steht als Offline-Variante für iPHONE, MAC und WINDOWS sowie als Cloud-Version oder für eine Serveranwendung hausintern oder online zur Verfügung. Ein Update von Versionen über 0.9 ist nur dann notwendig, wenn sich Probleme in Ihrem Workflow zeigen sollten.

Sollten Sie die Datenbank im Zusammenhang mit dem Aufbau eines Webshops benutzen, raten wir dringend zu einem Update, da wir in diesem Bereich eine ganze Reihe von Workflow-Verbesserungen eingebaut haben. Bitte wenden Sie sich per mail oder Telefon an uns. Gerne nehmen wir auch Ihre Vorschläge für Verbesserungen bei Funktionen und Formularen entgegen.



>> DER TAGESBETRIEB DER GALERIE IN DER HARSEWINKELGASSE PAUSIERT BIS AUF WEITERES. WIR SIND ABER NACH ABSPRACHE GERNE FÜR SIE PERSÖNLICH DA. BITTE RUFEN SIE UNTER 0151-1567 5232 AN UND VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN ODER SCHICKEN SIE EINE SMS ODER MAIL, DAMIT WIR UNS ZURÜCKMELDEN KÖNNEN. AUSSERDEM KÖNNEN SIE GERNE UNSERE ONE-ARTIST-WINDOWS IN DER KÖNIGSPASSAGE SOWIE UNSERE

VIRTUELLE GALERIE MIT AUSSTELLUNGEN AUF 2 STOCKWERKEN BESUCHEN!

 

>> ZUDEM HABEN WIR UNS DER AKTION »MÜNSTER BRINGT'S« DER INITIATIVE STARKE INNENSTADT ANGESCHLOSSEN UND LIEFERN AB SOFORT IM GROSSRAUM MÜNSTER KOSTENLOS UND VIRENFREI BIS AN DIE HAUSTÜR.

-

>> THE GALLERY IS CLOSED FOR THE TIME BEING. WE ARE OPENING AGAIN FOR YOU A.S.A.P..

OUR ONE-ARTIST-WINDOWS (KOENIGSPASSAGE, MUENSTER, GERMANY) CAN BE VISITED DAILY FROM 10 AM TO 10 PM.

THE VIRTUAL GALLERY ON ARTLET.ONLINE IS OPEN 24 H EVERY DAY. YOU MAY VISIT 2 EXHIBITIONS ON 2 FLOORS.

PLEASE CALL +49 151 1567 5232 FOR FURTHER INFORMATION OR LEAVE A MESSAGE (SMS, MAIL OR FACEBOOK)


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.