· 

NFT - ABZOCKE ODER INVESTITION IN DIE ZUKUNFT?

»KNUELL 1« – digital Artwork by Willows - certified with 6-F-Identity-Chain. The object is available as print or digital data-pack with floating limitation.

ZUR DISKUSSION:

GELD MACHEN MIT NFT - DAS NEUE SUPERGAME IM KUNSTZIRKUS

 

Unsere Meinung:

NFT ist ein neues Abzocksystem, das Appetit machen soll, Geld in Cryptowährung zu verbrennen, für die es dann schlechte, sehr schlechte kunstähnliche Digitalbildchen gibt. Ein Hype, der schon kurz nach seiner Entstehung zeigt, wie unsicher das Ganze ist. Heute (23.03.2021, siehe TWITTER: accounts had been hacked) wurden die ersten Hacks bekannt - teuer gekaufte Kunst ist plötzlich heiße Luft.

 

 

Das ARTLETstudio verwendet zur fälschungsfreien Zertifizierung die aus der Fotografie bekannten Holoaufkleber der Firma Hahnemühle. Diese werden als Paar geliefert, haben einmalige Seriennummern und werden einmal auf/unter/hinter das Kunstobjekt sowie auf das Zertifikat geklebt. Zu jedem digitalen Kunstwerk liefern wir einen Ausdruck, der in Kombination mit dem Zertifikat die Echtheit bestätigt.

 

Dieser Ausdruck kann nach Bedarf auch in 3dimensionaler Form erzeugt werden. Videos werden als fotografische Sequenz abgelegt. Alle zum Kunstwerk gehörenden Daten/Zertifizierungen etc. werden in der hauseigenen Datenbank (PIXBASEone) gespeichert und können bei Bedarf abgerufen werden. Diese Vorgehensweise erlaubt eine genaue Identifizierung von Kunstobjekten sowie die Erzeugung einer ausführliche Historie bzw. Provenienz. Es entsteht eine analog-digitale Identity-Chain.

 

MEHR LESEN UND DISKUTIEREN HIER


Wir würden dieses Thema gerne mit euch diskutieren. Schreibt uns eure Meinung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0